Finde und lebe die Arbeit, die du liebst

Ich unterstütze dich dabei mit allem, was ich kann und weiß

HOL DIR DIE GRATIS-TOOLS

Starte noch heute. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur 30 Sekunden.

road_04

Schau dir die neuesten Artikel an

ZUM BLOG

Grundlagen

Folge mir auf Facebook

"Ich verfolge ein Ziel mit dieser Seite: Dich dabei zu unterstützen, jeden Tag das zu tun, was du tun willst."

Hinter Gedankenpower stecke ich… Anil Zengin, ich habe es mir zur Aufgabe gemacht anderen zu helfen ihre Berufung und Leidenschaft zu entdecken, um aus dem Hamsterrad auszubrechen.

Aber lass mich kurz etwas mehr über mich erzählen:

Bevor ich mich mit Persönlichkeitsentwicklung beschäftigt habe, ging es mir alles andere als gut. Ich hatte viele Vorurteile mir selbst, anderen und dem Leben gegenüber. Ein starkes Selbstbewusstsein? Das haben alle anderen, nur ich nicht.

Ich hatte kein Vertrauen in mir selbst und hatte Angst vor der Zukunft. Was soll ich bloß werden?

Tief in mir war eine Stimme, die mich immer klein machte. Ich dachte mir: “Mach dein Abitur, studiere, dann fang an für jemand anderen zu arbeiten, am besten irgendwas wo ich richtig viel Kohle verdiene, egal ob es Spaß macht oder nicht.

Es gab keine einzige Minute in der Vorlesung, in der ich nicht den Gedanken hatte, warum um Himmels willen ich mir das antue? Muss ich mir das dann jeden Tag antun, wenn ich später arbeite?

Wartet das Hamsterrad auf jeden von uns?

Erfüllung in meiner Arbeit zu finden?

Darüber hätte ich vor ein paar Jahren noch gelacht. Nie hätte ich mir vorstellen können, dass Arbeit einen Menschen erfüllt.

Obwohl ich mit Sicherheit nicht der Einzige war in der Vorlesung, der solche Gedanken hatte. Wahrscheinlich sitzen jetzt 95% meiner Ex-Komillitonnen im Hamsterrad. Die Gesellschaft hat leider einen starken Einfluss auf uns.

Es wird uns vorgegaukelt, das Geld uns glücklich macht. Aus dem Grund entscheiden sich die meisten Menschen immer für den “sicheren” Job.

Irgendwann platzte mir der Kragen, ich dachte mir: “So jetzt reichts mir, das kann es echt nicht sein. Da lernen, studieren und schuften wir fast unser gesamtes Leben, damit wir die letzten 15 Jahre genießen dürfen?”

Ich beschloss mein Leben umzukrempeln...

...denn es ging mir in anderen Lebensbereichen auch verdammt schlecht.

Ich fing an mich mit Persönlichkeitsentwicklung, Motivation und Erfolg im Leben zu beschäftigen. Es war ein langer und harter Prozess, bis man wirklich die hundertprozentige Klarheit hatte und die gewünschten Ergebnisse im Leben erzielte, die man sich gesetzt hatte.

Ich lernte auch mal alleine zu sein, denn erst wenn wir alleine sind, fangen wir an, mit uns selbst in Kontakt zu kommen.Selbstliebe und Selbstbewusstsein gaben mir in der Zeit die Kraft, eine Entscheidung zu treffen, eine Entscheidung, die ich schon lange vorher tief in meinem Herzen getroffen hatte, nie aber bemerkt habe, weil ich mich selbst nicht kannte.

Nämlich die Entscheidung alles in meiner Macht stehende zu tun, um ein glückliches, erfolgreiches und zufriedenes Leben zu führen.

Die Zeit damals, als ich alles verlor, war sicherlich die schlimmste meines Lebens, aber auch im Nachhinein die beste Zeit. Es war die Zeit, in der ich zum ersten Mal herausfand, was ich wirklich machen will im Leben. Welcher Weg meine Bestimmung ist.

Ich habe so etwas früher immer als “Blödsinn oder Schwachsinn” bezeichnet.

“Das ist doch alles nur Zeitverschwendung.” Nein ist es nicht, aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das ist es nicht.

Der Weg zu Selbstbewusstsein, Erfolg und Glück geht nur über Schuld, Scham, Angst, Unzufriedenheit und Misserfolg.

Für mich persönlich war die wichtigste Erkenntnis, wie Gandhi sagte, dass jede äußere Veränderung, eine innere Veränderung voraussetzt. Glück, Zufriedenheit und Reichtum findest du zu aller erst nur in dir selbst.

Seitdem, seit 3 Jahren beschäftige ich mich mit intensiv mit den Themen: Selbstwertgefühl, Leidenschaft leben und Erfolg.

Ich finde diese Themen einfach nur faszinierend. Jeder kann sein Leben verändern. Wenn er weiß und auch bereit ist, seinen Arsch zu bewegen.

Mit Gedankenpower will ich mein Wissen auf eine ehrliche und authentische Art und Weise mit anderen teilen.

Starte jetzt und hol dir meine kostenlosen Tools. Klick hier rechts auf den Button.

ZU DEN GRATISTOOLS

© Gedankenpower.com 2012-2014